Rückblick 20.Boxberger Erlebnistag 2019

Boxberger Erlebnistag am 21. Juli 2019

Viele Vereine und Gruppen, die sich mit dem Boxberg verbunden fühlen, haben sich zu einem großen Event auf den unteren Schulhöfen getroffen. Alle haben Angebote für Kinder und Erwachsene vorbereitet und durchgeführt. Auf dem unteren Schulhof gab es neben den kulinarischen Angeboten (vom Grill bis zum Kuchenbuffet) vielerlei Getränke, Eis und Cocktails. Auf dem oberen Schulhof waren viele Stände u.a. die AOK, Kita, Fahrradcodierung sowie Mitmachangebote für Kinder .Das Fest begann mit dem ökumenischen Gottesdienst. Danach folgte das Jugendblasorchester. Nach der Begrüßung durch Herrn Smolka, Leiter des ev. Jugendzentrums Holzwurm, und weiteren Ansprachen von Seiten der Stadt war das Fest eröffnet.  Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmer Temperatur fanden sich viele Besucher ein, um miteinander ins Gespräch zu kommen und zu feiern. Mitmachen hieß es für die Kinder, die sich an vielen Spieleständen vergnügen oder basteln konnten. Sie wurden bei den Tanzaufführungen zum Mittanzen eingeladen oder durften dem Clown helfen. Mit der Musik von der Gruppe Le Marché gab es einen schönen Ausklang in den Abend hinein. Es war ein schöner Tag in entspannter und fröhlicher Atmosphäre.Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer .R.D.

RNZ von 23.07.2019