Holzwurms Osterprogramm- So bunt wie die Ostereier

Das Ferienprogramm des Holzwurms bot wieder allerlei Buntes: Zu Beginn der Ferien gab es einen Bastelnachmittag für die Jüngeren, die mit verschiedenen Techniken bunte Dekoration für Ostern herstellen konnten. Es wurden Ostereier marmoriert, Osterkörbe gebastelt und  Osterhasen hergestellt. Nebenbei  gab es das Spiel- und Sportangebot im Freien für die bewegungsfreudigen Kinder: Inlineskaten, Fahrradfahren, boarden … . Die  Fußballtore waren über die ganzen Ferien, auch bei Regenwetter ständig genutzt. Auch die Theaterfreunde kamen wieder auf ihre Kosten und durften ein kleines Theaterstück entwicklen und einstudieren. In der zweiten Osterferienwoche ging es gemeinsam mit dem Seniorenzentrum Boxberg Emmertsgrund an die Nähmaschinen. Zuerst durften die Kinder einen Nähmaschinen Führerschein erwerben und dann wurde eifrig mit Stoff und Faden gewerkelt. Wer lieber mit Papier kreativ wurde, war genau richtig beim Origami Kurs. Hier entstanden allerlei kleine gefaltete Tiere. Auch die angehenden “Robin Hoods” kamen auf ihre Kosten und haben mit Pfeil und Bogen erste Erfahrungen gesammelt. In diesem Jahr war unser buntes Osterprogramm restlos ausgebucht, so dass wir einige Angebote doppelt anbieten mussten.