Weihnachts – KINO auf dem Berg !

Am Mittwoch, den 18.12.2013 hat das Schülerteam der Waldparkschule vom BERGKINO ein interessantes Kinoprogramm zusammengestellt:

Kindervorstellung:

“Der Kleine Nick” (FSK 6) von dem Regisseur Laurent Tirard:

Der kleine Nick soll in der Schule aufschreiben, was er gerne werden würde. Von vielen eifrig schreibenden Mitschülern weiß er, was sie einmal werden wollen, hat aber selbst noch keinen Plan für die Zukunft, will er doch, dass…

Beginn : 15.30 Uhr. Einlass 15.00Uhr – Dauer ca. 2 Stunden.

Jugendvorstellung:

“Ghettokids – Brüder ohne Heimat” (FSK 12)

(D 2002) Regie: Christian Wagner .

Der Film handelt von den Brüdern Maikis und Christos, die mit ihrer griechisch stämmigen Familie im Münchner Stadtteil Hasenbergl wohnen, einem sozialen Brennpunkt. Durch das Dealen mit Drogen und Streicherei verdienen sie sich etwas Geld. Ihre Zeit verbringen sie überwiegend im Hauptbahnhof, in der U-Bahn und in einem Jugendzentrum. Eines Tages gerät Maikis in Konflikt mit der neu nach München gezogenen Lehrerin Hanna Solinger. Außerdem wird er wegen eines Überfalls von der Polizei gesucht, für den er allerdings nicht verantwortlich ist.

Beginn 18:00 Uhr. Einlass 17.30 Uhr – Dauer ca. 2 Stunden

Das Bergkino findet im Kinder- und Jugendzentrum Holzwurm Boxberg am Waldrand 21 statt. Die Schüler werden wie immer einen leckeren Imbiss zubereiten , der vor und nach den Vorstellungen genossen werden kann. Für Getränke ist ebenfalls gesorgt.