Rollenspiel in den Osterferien im Holzwurm

Live Action Role Playing“ (LARP) oder Liverollenspiel bezeichnet ein Rollenspiel, bei dem die Spieler ihre Spielfigur physisch selbst darstellen. Das Spiel findet in der Regel ohne Zuschauer statt. Die Teilnehmenden können im Rahmen einer Rolle, die die eigene Figur und ihre Eigenschaften und Möglichkeiten beschreibt, frei improvisieren. In dieses Rollenspiel integriert wird „Jugger“. Dies ist eine Sportart, welche die Elemente von Mannschaftssport (u.a. ähnlich Rugby, mit weniger Kontakt; oder Handball mit schnellem Wechsel zwischen Offensive und Defensive) mit Elementen von verschiedenen Individualsportarten (u. a. ähnlich Fechten, oder z. B. Ringen) verbindet.
Der Kurs findet am Dienstag dem 02.04. bis Donnerstag 04.04.13 von 14.00 bis 17.00 Uhr statt.
Evang. Kinder- und Jugendzentrum Holzwurm, am Waldrand 21,
15,00 € / inkl. Materialkosten.