Tag der offenen Tür 2009

Das Kinder- und Jugendzentrum „Holzwurm” lud am Sonntag, den 04.10. zum Tag der offenen Tür ein. Wieder einmal fiel dieses Ereignis zusammen mit dem Erntedankfest und Gemeindefest der Boxberggemeinde. Zu Beginn durfte Ingo Smolka, der Leiter des „Holzwurms” zahlreiche Gäste, darunter den Filialdirektor der Sparkasse Boxberg / Emmertsgrund Klaus Bouchtop sowie zahlreiche Gemeinderäte der Stadt Heidelberg begrüßen. Im Rahmen dieses Festaktes überreichte Klaus Bouchtop einen großzügigen Scheck in Höhe von 700 € als Spende für die Unterstützung der Arbeit des Kinder- und Jugendzentrums. Insbesondere sollen hiermit die Waldtage und das Theaterprojekt des „Holzwurms” an der Waldparkschule gefördert werden.

Den Besuchern bot sich ein buntes Programm. Es war für jeden etwas dabei, die Kleineren konnten sich schminken lassen und sich bei Geschicklichkeitsspielen versuchen, für die etwas Älteren war das Internetcafé geöffnet und auf der Großleinwand konnten Fußballturniere ausgefochten werden. Für das leibliche Wohl gab es Kaffee und Waffeln. Die Mitarbeiter des Jugendzentrums stellten ihr Programm und das Angebot für die Kinder und Jugendlichen vor. Viele Eltern informierten sich über die vielfältigen Kursprogramme und das offene Angebot des Kinder- und Jugendzentrums. Eine kleine Kostprobe aus der künstlerischen Angebotspalette vermittelte die Kreativtanzgruppe bei einem Mitmach-Tanz-Angebot. Auch die Kinderbeauftragten standen am Sonntag für Gespräche und Anregungen zur Verfügung und beteiligten sich rege am Kinderprogramm.

{gallery tdot2009}