Sommerferienprogramm / Kinderfreizeit 2006

Von Taka-Tuka Land bis nach Japan…

Gleich in der ersten Ferienwoche ging es auf große Fahrt. 25 Kinder sind zwischen Villa Kunterbunt und Taka Tuka Insel eingetaucht und haben rund um das Thema Pippi Langstrumpf viel Spaß gehabt.

Die 6-12jährigen Kinder waren trotz verregnetem Wetter begeistert dabei. Mitten im Wald wurde bei Lagerfeuer, Nachtwanderung und Schatzsuche das Piratenleben lebendig. Außerdem entstanden viele kleine Pippis und so wurde am Schluss ein wunderschönes Abschlussfest gefeiert.

So viel uns allen nach einer Woche der Abschied schwer und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr. Für die Daheimgebliebenen bot auch in diesem Jahr wieder der „Holzwurm” einiges an. Es gab Spielenachmittage und kleinere Ausflüge, z. B. in den Zirkus Roncalli. In der letzten Ferienwoche konnten Kinder bei einem Selbstbehauptungskurs den „Ehrenkodex der japanischen Samurai-Ritter” kennenlernen und spielerisch waffenlose Selbstverteidigungstechniken mit viel Spaß und Fairness ausprobieren.

{gallery Kinderfreizeit_2006}